Mo, 08 Apr 2024

VertiGIS setzt bei der Umsetzung des Geodatenmodells DMAV auf Kontinuität 

ALLE BLOG-ARTIKEL

Pilotprojekt der swisstopo mit VertiGIS Kunden

Zürich, 8.4.2024 – Die Vorbereitungen für die Einführung des neuen Geodatenmodells DMAV in der amtlichen Vermessung der Schweiz (AV) gehen in eine neue Phase:  In einem vom Bundesamt für Landestopografie (swisstopo) initiierten und organisierten Pilotprojekt werden verschiedene Umsetzungskonzepte vorgestellt und getestet. Mit dabei sind auch ausgewählte VertiGIS Kunden aus den Kantonen Appenzell Innerrhoden, Bern, Solothurn und St. Gallen. Diese werden sich mit der bewährten VertiGIS GEONIS AV Lösung aktiv in den Prozess einbringen. VertiGIS setzt hierbei auf Kontinuität und nutzt die bewährte AV-Lösung auf der Basis von Esri. 

Wir freuen uns, dass wir unsere Kunden mit unserer bewährten AV-Lösung in der Pilotphase unterstützen können. Mit der AV-Lösung ermöglicht VertiGIS allen Anwenderinnen und Anwendern, die bekannten Vorteile auch mit dem neuen Datenmodell zu nutzen″, sagt Elmar Happ, VP Land Management bei VertiGIS. 

Mit VertiGIS AV gelingt ein reibungsloser Übergang ins Geodatenmodell DMAV

 

ALLE BLOG-ARTIKEL