Mi, 21 Apr 2021

Automatische Erstellung von Arbeitsaufträgen und Verbesserung der Effizienz von Arbeiten im Feld

Alle Referenzen

“Es ist schön zu sehen, dass ein so großes Interesse an den Werkzeugen besteht, die wir mit VertiGIS Studio erstellt haben. Wir planen diese noch weiteren Abteilungen zur Verfügung zu stellen damit alle davon Gebrauch machen können.”

– Scott Moe, Operations Manager, GIS

Die Herausforderung

Das Monroe County im Staat New York, USA, hatte ein System mit dem Namen “Hansen” als Asset Management-System im Einsatz, mit welchem Arbeitsaufträge für den Unterhalt von Anlagen und Einrichtungen der Siedlungsentwässerung bearbeitet wurden. Dieses System funktionierte unabhängig vom GIS und wurde parallel zur VertiGIS Studio-basierten “Utility Asset Viewer”-Applikation eingesetzt.

Mitarbeitende im Feld mussten Details zu den benötigten Arbeiten von Hand notieren und per Funk an die Zentrale melden, damit dort ein Arbeitsauftrag erstellt werden konnte. Dies war ein zeitraubender und ineffizienter Prozess, der zu Verzögerungen bei der Erstellung von Arbeitsaufträgen geführt hat.

Das County wollte diesen Prozess mit einer neuen Software-Lösung standardisieren und modernisieren. SAP wurde in der Finanzabteilung von Monroe County seit 2005 eingesetzt und VertiGIS Studio war aufgrund der vorhandenen und praxiserprobten Integrationsmöglichkeiten mit SAP die ideale Lösung.

Die Lösung

Zusammen mit dem VertiGIS Team hat das County eine neue VertiGIS Studio App für das Management von Arbeitsaufträgen im Bereich Siedlungsentwässerung und Immobilienbewirtschaftung gebaut, die mit den SAP integriert wurde, um das Assetmanagement mit GIS zu verbinden.

Die Anwendung – welche SAP Viewer genannt wurde – optimiert die Erstellung und Verwaltung von Arbeitsaufträgen. Feld-Mitarbeitende können Arbeitsaufträge mittels einigen Klicks auf dem Tablet generieren; sie müssen das Objekt nur auf der Karte finden, auswählen und einen Arbeitsauftrag in SAP erstellen. Die Funktionalität von VertiGIS Studio Workflow haben die Automatisierung dieses Prozesses unterstützt, indem relevante Daten abgefragt und zusammengestellt werden, bevor sie an SAP übergeben werden.

Mit der Erstellung eines Datenlinks zur Oracle Datenbank, hat das County aus VertiGIS Studio heraus direkten Zugriff auf frühere Arbeitsaufträge für alle möglichen Objekte, was ein besseres Verständnis des gesamten Asset-Lifecycles ermöglicht.

Das Resultat

Mit VertiGIS Studio konnte das Monroe County ihre Prozesse für die Erstellung und Verwaltung von Arbeitsaufträgen vereinfachen. Weil Feld-Mitarbeitende Arbeitsaufträge direkt erstellen können, kann viel Zeit gespart werden; sie müssen nicht mehr in die Zentrale funken, um einen Arbeitsauftrag erstellen zu lassen, was den Innendienstmitarbeitenden Zeit für wichtigere Aufgaben gibt.

Das County hat auch große finanzielle Einsparungen verzeichnen können. Durch den Ersatz von Spezialentwicklungen externer Firmen durch ein internes Framework hat es dem County ermöglicht sich vor disruptiven Technologiewechseln zu schützen und schnell einen Vorteil aus neu verfügbaren Software-Versionen zu ziehen. VertiGIS Studio stellt sicher, dass der SAP Viewer und andere GIS-Apps mit zukünftigen SAP und Esri Versionen kompatibel ist, wodurch sich Updates von Anwendungen durch externe Firmen erübrigen.

Seit der Implementierung des SAP Viewers konnten die Feld-Mitarbeitenden beachtliche Verbesserungen im Vergleich zum alten System feststellen. Viele Abteilungen haben Interesse an einem Zugang zum SAP Viewer angemeldet. Dazu gehört auch die Abteilung für Verkehr, die das Tool für die Erstellung von Arbeitsaufträgen im Zusammenhang mit Straßen Beschilderungen und weiterer Verkehrsinfrastruktur einsetzen möchten.

Alle Customer Stories