Mi, 21 Apr 2021

VertiGIS Utilities erleichtert Ihre tägliche Arbeit

ALLE BLOG-ARTIKEL

VertiGIS Utilities erleichtert die tägliche Arbeit, indem Funktionalitäten und intuitive Arbeitsabläufe sinnvoll in Ihre Prozesse integriert und über eine einfache und praxisgerechte Oberfläche zugänglich sind.

Lernen Sie die vielfältigen Möglichkeiten von VertiGIS Utilities mit ArcGIS pro kennen!

Landing Page – Portale überblicken und Projekte auswählen

Die Landing Page ist Ihr Einstiegspunkt für das Arbeiten mit VertiGIS Utilities auf ArcGIS Pro. Die Startseite kann die verfügbaren Portale überblicken und entsprechende Projekte auswählen.

Die Anmeldekomponente stellt sicher, dass der ArcGIS Pro Benutzer korrekt am verwendeten ArcGIS Portal angemeldet ist. Nach der Anmeldung werden Ihre VertiGIS-Projekte in einer übersichtlichen Liste angezeigt. Per Klick erhalten Sie eine Vorschau der Projektinformationen und in der Registerkarte Details werden die Metadaten (Name, Beschreibung, Autor, usw.) des Projekts angezeigt.

Assets identifizieren – Hierarchien visualisieren

Mit VertiGIS Utilities identifizieren Sie Assets in der Karte oder über eine attributive Suche und lassen diese in einer Objektliste übersichtlich anzeigen. Nutzen Sie die Objektliste als zentrale Anlaufstelle für die Verwaltung von Fundmengen etwa bei der Netzverfolgung. Mit der Objektliste öffnen sie standardmäßig den Asset Editor und zoomen in die Karte. Attributdaten, Hierarchien und Zuordnungen werden übersichtlich im Asset Editor visualisiert.

Bemaßungs- und Konstruktionswerkzeuge

Mit dem Bemaßungs- und Konstruktions-Editor steht Ihnen ein vielseitiges, intuitives Werkzeug zur Verfügung. Erzeugen Sie mit wenigen Klicks Bemaßungen an Leitungen, Gebäuden oder anderen Objekten mit Fangfunktionen oder verwenden Sie das Werkzeug für die Konstruktion neuer Punkte. Sie möchten mehr über VertiGIS Utilities und ArcGIS Pro erfahren? Sprechen Sie uns gerne an!

ALLE BLOG-ARTIKEL